Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Verstanden!

Vorbereitung für die Gesellenprüfung

04-06-2018

Auch die Friseurausbildung endet mit der schriftlichen sowie praktischen Gesellenprüfung (Gesellenprüfung Teil 2) bei der jeweils zuständigen Handwerkskammer. Zuvor steht bereits nach zwei Jahren Ausbildung die Zwischenprüfung (Gesellenprüfung Teil 1) an. Das Ergebnis dieser Zwischenprüfung zählt dann mit 1/3 zum Ergebnis der Gesellenprüfung Teil 2. Umso wichtiger ist es, dass unsere Auszubildenden bei beiden Prüfungen ein bestmögliches Ergebnis erzielen.

 

Um unseren Auszubildenden die Prüfungsangst zu nehmen und um sie für beide Prüfungen perfekt vorzubereiten, gibt es für all unsere Auszubildenden die “Vorbereitungen zur Gesellenprüfung”. Unsere Crew-Trainer simulieren mit unseren Auszubildenden hierbei den Prüfungsablauf und beraten in einem abschließenden Feedback-Gespräch ganz individuell, was bis zur offiziellen Gesellenprüfung optimiert werden sollte.

 

Die Vorbereitung zur Gesellenprüfung ist Teil unseres hauseigenen und mehrfach ausgezeichneten Ausbildungs-System CC-College, welches so in der Friseurbranche einzigartig ist. Unser Ziel ist es, jährlich mindestens einen neuen Auszubildenden / eine neue Auszubildende pro Salon zu gewinnen und alle Auszubildenden durch unser spezielles Ausbildungs-System individuell zu fördern und zu entwickeln, um sie dann nach der Ausbildung in ein Arbeitsverhältnis zu übernehmen.